Wir haben übergreifend für alle Schulen in Europa eine Projektwoche zum Thema „Europakompetenz“ entwickelt. Ziel der Woche ist es, Schüler durch handlungsorientiertes Arbeiten an das Thema Europa heranzuführen. Zur Vorbereitung haben wir Interviews mit europäischen Lehramtstudenten sowie dem Schulleiter einer Mittelschule geführt, um das Projekt möglichst realitätsnah zu gestalten. Die Projektwoche gliedert sich in fünf Abschnitte, jeder Tag behandelt einen anderen Aspekt Europas. Detailliert ausgearbeitet wurden zwei Schulstunden zum Thema „Sprachen Europas “. In einer fünften Klasse der Mittelschule Gaukönigshofen (Unterfranken) konnten diese zwei Schulstunden praktisch umgesetzt und somit erstmals getestet werden. Die Resonanz seitens der Lehrkräfte und Schüler war äußerst positiv, für eine Weiterentwicklung des Projekts besteht durchaus Bedarf.

Lisa Raimund
Klara Stein
Christoph Kirchner